Tennissaiten - 6. Teil: Natursaiten

Im letzten Teil der Serie über Saiten haben wir detailliert Hybridsaiten analysiert, die das Beste aus der Welt der Ausdauer, des Spins, Komforts und Gefühls kombinieren. In diesem vorletzten Teil der Serie schauen wir uns die natürliche Saiten an, die seit 145 Jahren in den Schlägern und bei uns sind und deren Platz an der Spitze noch nicht durch eine künstliche Saite ersetzt wurde.

Kurz gesagt, ihre Eigenschaften sind nicht ersetzbar und wir werden in naher Zukunft wahrscheinlich keinen adäquaten synthetischen Ersatz sehen. Vielleicht werden wie sie niemals sehen. Natürliche Saiten sind das imaginäre Sahnehäubchen zwischen den Saiten.

Natürliches Darm, also Natural Gut

Eine natürliche Saite von Rindfleischhüllen ist seit Tennisbeginn bei uns. Die Geschichte begann die Firma Babolat im Jahre 1875 zu schreiben, als sie die allererste Babolat VS-Tennissaite entwickelte. Sie hat sich ihre Popularität zwischen der Spielerelite bis heute beibehalten, obwohl sie seit den 1950er schrittweise durch synthetische Materialien ersetzt wurde.

Insbesondere diese Premium- und weltberühmte Marke wird in Frankreich durch Handproduktion hergestellt. Die Herstellung einer 12 m langen Saite dauert ca. 4 Wochen und erfordert werden zwei Rinderstücke. Der lange Prozess der anspruchsvollen Herstellung trägt jedoch Früchte in Form beispielloser Spieleigenschaften, die keine andere Saite bieten kann. Neben dem hervorragenden Verhältnis zwischen Gefühl, Explosivität und Komfort zeichnet sich die Saite vor allem durch die Fähigkeit aus, die Spannung aufrechtzuerhalten.

Im Vergleich zu den besten künstlichen Saiten, können natürliche Saiten etwa zweimal länger Spannung standhalten. Für einen üblichen Menschen ist dies keine erstaunliche Information, aber für einen Profi ist es eine grundlegende Eigenschaft. Ein Rennspieler kann sich daher darauf verlassen, dass die Saite nach dem Einstricken in den ersten Minuten praktisch nicht an Spannung verliert.

 

Roger Federer oder Rafael Nadal können so während des ganzen Spiels eine konstante Leistung erbringen, bevor sie den Schläger wieder ersetzen. Dies dauert in der Regel einige Spiele und wird bei Ersatz alter Bälle durch neue durchgeführt.

Die natürliche Saite hat jedoch ihre Nachteile. Neben dem hohen Preis ist die Reibungsbeständigkeit vor allem schlechter, es werden schlecht Wetter- und Temperaturschwankungen (insbesondere Luftfeuchtigkeit) toleriert und nicht zuletzt haben die Därme ein geringeres Spinpotential.

Aus diesem Grund lassen sich die Profis diese Saite in eine Hybride mit einer haltbaren Polyestersaite einstricken, die der Saite mehr Spin und Ausdauer verleiht. Babolat verkauft z.B. seine natürlichen VS-Saiten in einem Set direkt mit der beliebten Babolat RPM Blast-Saite.

Vorteile und Nachteile natürlicher Saiten

Ich werde mit den Nachteilen beginnen, die erheblich geringer sind, aber anderseits ziemlich grundlegend sind. Der Preis. Er ist astronomisch und schwankt von 30 € bis 60 € pro Saite. Für diesen Preis können Sie mehrere und hochwertige Monofasern-Saiten haben, die mehrere Male länger aushalten.

Die Ausdauer der Saite ist das zweite große Problem. Für einen normalen Amateurspieler kann es einige Stunden dauern, aber z.B. bei Spielern mit aggressivem Spielstil kann die Saite während eines Trainings kaputt werden.

Last but not least ist es notwendig, die Empfindlichkeit der Saite gegenüber dem Wetter, Temperaturänderungen und Luftfeuchtigkeit zu erwähnen. Falls Sie keinen hochwertigen Thermobag haben und im Sommer den Schläger nur so im Kofferraum Ihres Autos haben, wird die Besaitung bald zu einem unvorhersehbaren Kanapee. Im Gegenteil, wenn Sie den Schläger im Winter in dem Koffer vergessen, kann die Saite den nächsten Tag bei erstem Schlag zerplatzen.

Es ist notwendig sich über die Därme zu kümmern und den Schläger unmittelbar nach dem Spiel in eine Schutzhülle oder Bag mit konstanter Temperatur zu geben. In keinem Fall darf die natürliche Saite mit Wasser in Kontakt kommen. Sobald Wolken über den Platz sind und die ersten Tropfen erscheinen, verstecken Sie den Schläger unter Ihr T-Shirt und dann in die Schutzhülle. Eine feuchte Natürliche Saite zerplatzt in wenigen Minuten. 

Wenn Sie die oben genannten Negative nicht davon abgehalten haben, dann können sie sich auf wirklich einzigartige Eigenschaften und Spielgefühl freuen, das nur Multifasern von höchster Qualität imitieren können. Aber nur imitieren. Nur natürliche Saiten werden Sie mit dem Ball perfekt verbinden.

Wenn wir den hervorragenden Komfort, die Kontrolle und die unübertroffene Explosivität der Saite weglassen, müssen wir uns vom Spielgefühl und vom Gefühl den Hut ziehen. Gefühle sind etwas, das Monofasern im Allgemeinen fehlt. Hier haben Sie es jedoch weitgehend. Der Saite reicht nur wenig und reagiert sofort. Um das Spiel zu verkürzen, müssen Sie den Ball nur streicheln und wissen genau, wo er fallen wird.

Aber es ist nicht selbstsparend. Sie müssen ein Gefühl in der Hand haben, und daher werden diese Eigenschaften hauptsächlich von erfahrenen Spielern mit Tausenden von Stunden Training auf ihrem Konto geschätzt. Es ist naiv und dumm zu glauben, dass Sie durch den Kauf einer natürlichen Saite automatisch Wimbledon gewinnen oder dass sich Ihr Spiel um 100% verbessert. Die natürlichen Saiten verstärken und heben nur das hervor, was Sie bereits können.

naturdam saiten

Spannung unter Kontrolle

Ein bekanntes Merkmal natürlicher Saiten ist das Halten von Spannungen. Im Vergleich zu Polyester-Monofasern ist der Unterschied miserabel. Monofasern verlieren abrupt und deutlich an Spannung. Sie halten eine Woche lang durch und dann haben Sie plötzlich 2-3 kg weniger im Schläger. Und so springt es Woche für Woche, bis man überhaupt nicht mehr mit der Saite spielen kann. Aus der ursprünglichen Besaitung von 25 kg sind Sie plötzlich innerhalb von 3 Wochen 17 kg und Sie können die Saite ausschneiden lassen.

Natürliche Saiten hingegen verlieren dank ihrer Struktur und natürlichen Materialien allmählich und sehr langsam an Spannung. Man könnte sagen, dass die natürliche Saite in dem Schläger zuerst reift und dann altert. Es ist einfach ein natürlicher Prozess wie bei lebenden Organismen.

Dank dieses schrittweisen Prozesses ist das Spielen mit einer natürlichen Saite völlig vorhersehbar und Sie werden praktisch nie einen Zustand erleben, in dem die Bälle während des Spiels plötzlich 2 Meter in den Out fliegen.

wilson natural gut

Mit der Langlebigkeit hängt noch eine andere entscheidende Sache zusammen. Spielqualität. Bei natürlichen Saiten bleibt sie bis zum Ende ihres Lebens praktisch unberührt. Vergleichen wir es mit zwei Profis in einem Alter, in dem sie über das Ende ihrer Karriere nachdenken.

Polyester-Monofaser verhält sich wie ein Spieler, der sich dem Höhepunkt seiner Kräfte nähert, beabsichtigt jedoch nicht, seine Karriere zu beenden und erweitert sie auf einen Zustand, in dem er beginnt, gegen schlechtere Spieler zu verlieren und in die Rangliste zu fallen. Er setzt diese Qual fort, bis er unter die dreihundert der Rangliste kommt und sich komplett gebrochen zurückzieht.

Im Gegensatz dazu verhält sich die natürliche Saite als ein Spieler, der seinen letzten Grand Slam gewinnt und seine Karriere beendet. Dieser Spieler wird auf dem Platz niemals in einen Zustand der Qual geraten und zurücktreten.

Natürliche Saiten brechen einfach, wenn ihre Zeit gekommen ist. Sie platzen, bevor sie sich negativ auf das Spiel auswirken. Bis zu Ende haben die Schläge dieser Saiten hervorragende Parameter. Dies ist eine bewundernswerte Eigenschaft und in gewisser Weise von unschätzbarem Wert.

Wie werden natürliche Saiten angestrickt?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man die besten Saiten der Welt strickt. Für absoluten Komfort, Gefühl und explosive Geschwindigkeit verwenden Sie die natürlichen Saiten separat.

Sie sind eine ideale Wahl für schwere Schlägerrahmen wie Wilson Pro Staff 97 oder Head Graphene 360+ Prestige MID. Diese Schläger erzeugen keine eigene Energie und arbeiten nur mit dem richtigen Schwung und der hervorragenden Spieltechnik. Es wird mit den Schlägern schwer und natürliche Därme sind hier, damit es nicht so weh tut und so viel Energie kostet.

Diese magische Saite wird schweren Schlägern helfen, noch mehr Geschwindigkeit und Explosivität zu verleihen. Deshalb mochte die natürliche Saite auch die Tennislegende "Pistol" Pete Sampras. Er dominierte mit einem Aufschlag-Volley-Stil. Die natürliche Saite erzeugte eine enorme Menge Energie für den Aufschlag und unterstützte ihn am Netzwerk mit Präzision und außergewöhnlichem Gefühl. Mit einer anderen Saite hätte Sampras seinen Erfolg nicht erreicht. Und er ist nicht der einzige.

Pete Sampras

Die zweite und derzeit am häufigsten verwendete Variante des Strickmaterials ist die Hybride. Letztes Mal haben wir darüber ausführlich gesprochen. Die größten Stars des zeitgenössischen Tennis wie Roger Federer oder Rafael Nadal wählen diese Methode.

Sie wählen die natürliche Saite als lange und haltbarere Polyester-Monofaser als kurze Saite. Ich konnte nicht herausfinden, ob einer der Profis derzeit eine rein natürliche Saite verwendet, aber es scheint mir sehr unwahrscheinlich.

Beim zeitgenössischen Tennis geht es nicht mehr nur um Genauigkeit und Klugheit, sondern auch um kontrollierte Rasanz, allgemeine Aggression und Spin. Die natürliche Saite bleibt bei diesen letzten drei Parametern im Vergleich zu modernen Monofasern zurück.

Zur Hybride mit ihnen

Der Hybridstrick als Kombination zweier völlig unterschiedlicher Saiten muss durch Spannungsunterschiede korrigiert werden. Wenn Sie eine natürliche Saite als lange wählen, laden Sie sie 5-10% mehr als eine kurze Polyestersaite. Ich empfehle, bei 26 kg für natürliche Saiten und 25 kg für künstliche Monofasern zu beginnen.

Wählen Sie Monofasern auf kurzen Quersaiten so rund und glatt wie möglich, da die lange natürliche Saite darauf gleitet und den Bällen hilft, die Rotation zu erhöhen. Wenn Sie sich für eine quadratische Monofaser entscheiden, kann das natürliche Darm sehr schnell verrutschen, und das wäre sehr schade.

Ich werde beim Spin kurz bleiben. Natürliche Saiten haben den Ruf, nur wenige Spin-Saiten zu sein. Dies ist jedoch nicht ganz der Fall. Obwohl sie sich nicht so brutal drehen wie spezielle strukturierte oder quadratische Polyestersaiten, können sie sich ihnen mit weniger körperlicher Anstrengung nähern.

Während Polyester nur mit einem sehr schnellen Schwung arbeitet, erzeugen natürliche Saiten selbst Energie und geben dem Ball mehr Geschwindigkeit. Der Spinball springt nicht so hoch von den natürlichen Saiten wie der, der von der Babolat RPM Blast gedreht wird, hat aber eine höhere Vorwärtsgeschwindigkeit und fliegt schneller.

Babolat VS Touch

Sie werden es am Aufschlag ganz deutlich erkennen. Die natürlichen Saiten steuern perfekt die Flugbahn des Balls und fallen, wo es in Out zu fliegen scheint, auf wundersame Weise ins Spielfeld. Die Schläge dehnen sich auch ohne große Anstrengung mit ihnen aus, und das Spielen mit ihnen spart sowohl die Hand als auch den Energieverbrauch. Sie können dies dann einem anderen wichtigen Element des Spiels widmen, und das ist das Gefühl.

Gefühl ist das A und O bei der Lösung heikler Situationen wie Shorts, Lobe oder Durchwürfe. Die natürliche Saite scheint Ihnen zu sagen: „Spiel nicht mit Gewalt, sondern mit dem Kopf.“ In der Tat. Das Gefühl, das die natürliche Saite vermittelt, muss für ein abwechslungsreiches All-Court-Spiel genutzt werden.

Wenn Sie ein Spieler mit einem aggressiven Tennisstil sind, werden Sie die natürliche Saite wahrscheinlich nicht sehr genießen und es wird mehr ein Nachteil sein. In diesem Fall drehen Sie die Hybridsaite und geben Sie eine haltbarere Monofaser als Hauptsaite. Dies führt zu einem härteren Spielstil und eine kurze natürliche Saite sorgt für mehr Komfort.

Wie viele kg für eine Aufladung?

Dies ist eine interessante Frage, und vielleicht wird viele die Antwort überraschen. Es gibt einen Mythos über natürliche Saiten, dass sie sehr zerbrechlich sind und schlecht geflochten werden. Es ist wahr, dass sie ihre eigenen Besonderheiten haben und ihnen die Flechter gebührende Aufmerksamkeit und Sorgfalt schenken müssen, aber die Stärke der Spannung, die sie aufrechterhalten können, ist enorm.

Es ist kein Problem, natürliche Saiten auf unglaubliche 38 kg aufzuspannen. Es wird jedoch allgemein empfohlen, 1-2 kg mehr zu geben, als Sie normalerweise von Polyester-Monofasern gewohnt sind. Wir sprechen von einem reinen natürlichen Strick, nicht von einem Hybrid.

In diesem Fall müssen Sie sich nicht mit dem Unterschied in Kilogramm befassen und diese gleichmäßig auf beispielsweise 27 kg flechten lassen, wenn Sie normalerweise Monofasern-Draht mit 25 kg stricken. Dank ihrer komfortablen und elastischen Eigenschaften arbeiten die Därme auch bei solch einer hohen Spannung sehr explosionsartig und weich.

Wenn Sie sie zu einem Hybrid in Kombination mit Monofasern machen, geben Sie der natürlichen Saite immer 1-2 kg mehr, unabhängig davon, ob Sie eine natürliche Saite auf langen oder kurzen Saiten haben.

Der ehemalige Geschwindigkeitsrekordhalter Greg Rusedski hatte natürliche Saiten mit nur 22 kg geflochten. Eine solche Niederspannung ist jedoch nicht für Spieler geeignet, die länger wechseln und von der Grundlinie aus spielen. Es ist besser geeignet für Spieler mit einem Spielstil von bis zu 3 Schlägen, die ein bisschen Vabanque spielen.

Greg Rusedski

Es ist jedoch bemerkenswert, dass der bereits erwähnte Pete Sampras mit einem ähnlichen Spielstil die natürliche Saite auf respektable 32 kg festgezogen hat! Kurz gesagt, kein Widerspruch gegen Geschmack.

Hier muss ich einen Warnfinger heben und darauf hinweisen, dass bei so hohen Spannungswerten der Schlägerrahmen brechen könnte. Aus diesem Grund empfehle ich nicht, ein solches Gewicht auch als Experiment zu versuchen. Es könnte ziemlich teuer sein.

Vorsicht vor zweierlei Qualität

Wenn Sie sich für natürliche Saiten entscheiden, setzen Sie auf bewährte Marken und Modelle. Es gibt mehrere Hersteller von natürlichen Saiten auf dem Markt. Die besten und bekanntesten sind jedoch zwei Typen, die Sie auch im Angebot von Sportega finden. Es ist die legendäre Babolat VS Touch-Saite und die spitzen Wilson Natural Gut-Därme.

Beide Marken garantieren höchste Qualität. Dann gibt es Marken oder Typen, die natürliches Weben zu einem relativ niedrigeren Preis anbieten, aber die Qualität liegt jedoch auf einem niedrigeren Niveau. Dazu gehört Babolat selbst, das eine natürliche Saite namens Babolat Touch Tonic anbietet. Die Saite wird jedoch von Babolat als zweite Qualität bezeichnet. Diese Saite leidet beispielsweise an kosmetischen Defekten oder einem instabilen Durchmesser über die gesamte Saite, und dem entspricht auch der deutlich niedrigere Preis.

naturdam Tennissaite

Es handelt sich im Grunde genommen um weggeworfene Teile der Touch VS-Saite, die die anspruchsvolle visuelle und physische Prüfung nicht geschafft haben. Sie sind daher von etwas schlechterer Qualität, was die Spezifikationen für eine natürliche Top-Saite nicht vollständig erfüllt. Sie können jedoch eine Variante für Hobby-Spieler und Amateure im Allgemeinen sein.

Andere Marken verkaufen ihre Saiten jedoch wie die auf höchstem Niveau, haben jedoch deutlich schlechtere Eigenschaften, sind nicht so dynamisch, haben keinen Komfort und sind aus irgendeinem Grund näher an härteren Polyestersaiten. Vermeiden Sie solche Besaitungen, da sie unnötig teuer sind und nicht das erwartete Spielerlebnis bieten.

Wenn Sie sich keinen Rat bei der Auswahl einer natürlichen Saite wissen, fragen Sie Ihren Lieblingsflechter oder versuchen Sie ausländische Rezensionen zu studieren.

Für wen eigenen sich natürliche Saiten?

Auf den ersten Blick scheint es, dass wenn dies die beste Saite ist, sollte sie für alle sein. Hier ist es jedoch notwendig, zwischen den Zeilen sorgfältig zu lesen und sich auf die Eigenschaften und Besonderheiten dieser Besaitung zu konzentrieren.

Es ist keine geeignete Saite für Anfänger, Amateure und Kinder, da es zu teuer ist und seine Eigenschaften bei weitem nicht von Anfängern genutzt werden. Ich hätte hier keine Angst vor Ausdauer, denn ein Anfänger hat keine solche Technik, keinen solchen Schwung und keinen solchen Spielstil, die erheblich schaden würde. Die Eigenschaften übertreffen jedoch unnötigerweise die Anforderungen des Spielers. Ein Ersatz mit ähnlichen Eigenschaften ist eine billigere Variante in Form eine Multifasern.

Ich kann mir vielleicht das einzige Beispiel vorstellen, bei dem ein Amateur nach einer natürlichen Saite greifen sollte - wenn im Kampf gegen Armschmerzen nichts anderes funktioniert, dann ist eine natürliche Saite das letzte Mittel. Es hilft auch bei Dynamik, wenn Sie körperlich schwach sind und schnellere Bälle zu spielen, bereitet Ihnen, enorme Probleme.

Roger Federer spielt mit hybrid saiten

Für Clubspieler mit Turnierambitionen ist die Saite bereits etwas sinnvoller, vorausgesetzt, Sie flechten sie in einen Hybrid ein. Die Saite hält etwas länger und hat optimale Eigenschaften.

Last but not least könnte eine reine natürliche Saite in einem Strick den sog. monatlichen Spielern dienen, die sehr sporadisch und nur im Rahmen verschiedener Firmenveranstaltungen oder außergewöhnlicher gesellschaftlicher Turniere Tennis spielen.

Da diese Saite die Spannung für lange Zeit beibehält, besteht keine Gefahr, dass Sie sie nach einem Monat wie ein Kanapee haben. Es ist jedoch erforderlich, den Schläger in einer Thermohülle und an einem Ort mit konstanter Temperatur und niedrigerer Luftfeuchtigkeit aufzubewahren. Stellen Sie den Schläger auf keinen Fall in den Keller.

Aus welchem ​​Grund auch immer Sie sich für natürliche Besaitung entscheiden, wählen Sie einen größeren Durchmesser von mindestens 1,30 mm, damit dieser so lange wie möglich hält.

Vorteile natürlicher Saiten

  • Hervorragende Haltespannung
  • Dynamik und Geschwindigkeit
  • Komfort
  • Gefühl

Nachteile natürlicher Saiten

  • Astronomischer Preis
  • schlechter Spin
  • Haltbarkeit
  • sie toleriert schlecht Temperaturschwankungen und Luftfeuchtigkeit

Tennissaite auswählen »

Entdecke:

 

12.08.2020





Wir beraten Sie

Infoline Mo–Fr: 08:00–14:00

Katharina Pauli
Katharina
Isabelle Schulze
Isabelle
Michaela Wagner
Michaela

Zum Widerruf des Kaufvertrages »

Zum Reklamationsabwicklung »

Login Warenkorb: 0.00 CHF