Wie den besten Tiefschutz auswählen: Schützen Sie Ihr bestes Stück

Tiefschutz gibt es, in verschiedenen Ausführungen, er ist ein unbedingter Teil einer jeden Hockey Ausrüstung und das schon seit dem Jahre 1874. Demgegenüber, werden Hockey Helme erst seit dem Jahre 1974 genutzt. Wir Männer wissen eben ganz genau, was für uns am wichtigsten ist.

Diese Schutzelement hat die Aufgabe, den Schritt und die Geschlechtsteile eines jeden Hockey Spielers, als auch jeder Hockey Spielerin, zu schützen.

So ein gut gezieltes Projektil, von Zdenek Chara, zum Beispiel, kann nämlich nicht nur unzumutbare Schmerzen bedeuten, sonder auch Ihre Reproduktions Erwartungen beenden. Deshalb wählen Sie einen Tiefschutz immer mit viel Sorgfalt aus.

Wie eine Hockey Tiefschutz auswählen

Hockey Tiefschützer unterteilen wir in mehrere Kategorien. Der klassische Tiefschutz in elastischen Slips, der freie Tiefschutz für Turnhosen und Shorts, der elastische oder der Tiefschutz für lange Hosen.

Für jeden eignet sich ein anderer Typ. Manche bevorzugen mehr Freiheit, andere wieder mehr Haftung. Und in unserem Angebot finden Sie auch spezielle Tiefschützer für Damen.

Tiefschutz auswählen »

Der klassische Tiefschutz

Der Hockey Klassiker, besitzt einen Gummibund und an den Oberschenkeln ein Schutz mit Hilfe eines, aus gehärtetem Plastik bestehenden, Formlings, in welchem Sie alles gut unterbringen können. Einige dieser Tiefschützer besitzen noch dazu eine Art Strumpfhalter, welcher die Funktion hat, die Stulpen zu halten.

Schock Doctor Ultra Carbon Flex

Tiefschutz Shock Doctor Ultra Carbon Flex.

Dieser Typ von Tiefschutz hat sich mehr oder weniger nicht verändert, seit dem Jahre 1974. Die meisten Hockeyspieler tragen den Tiefschutz über der Unterwäsche, aber es gibt auch Feinschmecker, welche ihn auf der nackten Haut tragen. Oft gehört zu dem Tiefschutz auch ein Strumpfgürtel, welcher die Stulpen hält.

Ich möchte den Hockey Klassiker »

Tiefschutz für Shorts

Beim Tiefschutz für Shorts, mit integrierter Tasche für das Schutzelement, haben Sie die Auswahl zwischen der freien und der elastischen Variante. Die elastische Variante wählen Spieler, welche eine Schutz suchen, der perfekt die Silhouette ihres Körpers kopiert und welcher damit einen noch besseren Schutz garantiert.

Kompresion Shorts mit dem Tiefschutz CCM

Manche elastischen Shorts besitzen einen kompressiven Schnitt, zur Leistungs Unterstützung.

Den freien Tiefschutz für Shorts schätzen Hockeyspieler, welche mehr Bewegungsfreiheit präferieren. Beide Tiefschützer für Shorts, besitzen oftmals auch einen Klettverschluss zur Befestigung der Stulpen. Die verwendeten Materialien sind atmungsaktiv und bequem, auch bei langen Matches.

Tiefschutz für Shorts »

Tiefschutz für lange Hosen

Nach einem ähnlichen Prinzip, wie der Tiefschutz für Shorts, funktioniert auch der Tiefschutz für lange Hosen. Die Hosen besitzen meist einen kompressiven Schnitt, damit der Schützer die Silhouette des Körpers kopiert und den Transport von Sauerstoff in die Muskeln unterstützt.

Hosen mit dem Tiefschutz WinnWell Compression

Wieder finden wir hier oftmals einen Klettverschluss zum richtigen Halt der Stulpen. Die Hosen bestehen oft aus funktionellem Material, welches perfekt die Feuchtigkeit vom Körper ableitet.

Tiefschutz für lange Hosen

Tiefschutz für Damen »

Natürlich wollen wir hier auch die Damen nicht vergessen. Der Tiefschutz für Damen unterscheidet sich logisch in seiner Form von dem für Herren und ist dem Körper der Frau angepasst. Aber sonst funktioniert er mehr oder weniger nach dem gleichen Prinzip wie ein klassischer Tiefschutz für Herren. Es ist also so etwas wie ein Höschen, mit einem Schutz für die intimen Partien.

Tiefschutz für Damen »

Wie die richtige Größe eines Tiefschutzes wählen

Ein Problem, welches meist Frauen trifft, welche einen Tiefschutz als Geschenk für ihren Mann aussuchen wollen, ist eindeutig - wie die richtige Größe auswählen?

Eine gute Nachricht ist, Sie benötigen nur ein Maß. Und nein, es ist nicht die Länge der Genitalien. Es ist viel einfacher als man denkt. Messen Sie den Taillenumfang Ihres Mannes und wählen Sie dann den Tiefschutz, nach den Maßtabellen des jeweiligen Herstellers, aus.

Der Tiefschutz nach einem harten und präzisen Schuss.

Mancher Tiefschutz ist, dank des sehr elastischen Gummis im Bund, universell. Hauptsache Sie vergessen niemals, auch der einfachste Schutz ist besser als gar keiner.

Wie den Tiefschutz richtig anlegen

Einfach gesagt so, dass die empfindlichsten Teile gut verstaut sind. Der harte Formling aus Plastik sollte so sitzen, dass er Ihre gesamten Genitalien gut schützt, aber gleichzeitig sollte er Sie nicht in Ihrer Bewegungsfreiheit behindern.

Mehr erfahren...

25.09.2020





Wir beraten Sie

Infoline Mo–Fr: 08:00–14:00

Katharina Pauli
Katharina
Isabelle Schulze
Isabelle
Michaela Wagner
Michaela

Zum Widerruf des Kaufvertrages »

Zum Reklamationsabwicklung »

Login Warenkorb: 0.00 CHF