Leki

LEKI ist ein Hersteller von kompromisslosen Wanderstöcken, Nordic-Walking-Stöcken, Skistöcken und Laufstöcken aus Deutschland.

Die Ursprünge der Marke gehen auf das Jahr 1948 zurück, als die LEKI Lenhart GmbH gegründet wurde. Die ersten Stöcke wurden von Klaus Lenhart (dem Firmengründer) für den Abfahrtslauf entwickelt, den er selbst begeistert ausübte. Er legte großen Wert auf die Entwicklung von Griffen und Tellern für Langlaufstöcke. In den 1960er Jahren brachte er die erste Kollektion von Stöcken aus Glasfaser auf den Markt.

Von 1970 an wurde die Produktion von Stöcken auch auf andere Sportarten erweitert: Skilanglauf und Skibergsteigen.

Im Jahr 1978 bezwangen Reinhold Messner und Peter Haber mit Stöcken von LEKI den Mount Everest ohne künstlichen Sauerstoff.

LEKI entwickelt seine Stöcke ständig weiter im Hinblick auf höchstmögliche Qualität und maximale Freude am Sport. Neben Stöcken werden auch extrem hochwertige Handschuhe für Abfahrtsläufer, Skilangläufer und Biathleten hergestellt.

LEKI ist auch stark mit der Tschechischen Republik verbunden, seit 1993 werden die Stöcke in Tachov hergestellt.

Egal welche Outdoor-Aktivität Sie betreiben und wieviel Unterstützung Sie benötigen, Leki ist die richtige Wahl. Beweis gefällig? Stöcke von Leki werden von der Bergwacht, Top-Biathleten wie Gabriela Koukalová sowie der Trailrunning-Elite mit dem Brünner Ultraläufer und B7-Sieger von 2020,  Zdeněk Hruska, an der Spitze.



Wir beraten Sie

Infoline Mo–Fr: 08:00–16:00

Claudia Berger
Claudia Berger
Romana Klein
Romana Klein
Katharina  Pauli
Katharina Pauli

004 904 067 529 136 Mo–Fr 08:00-16:00 | info@sportega.ch

Login Warenkorb {{ summaryPrice | formatPrice }}